anmelden
Betriebsreglement

Die Betriebsbewilligung ist vom Jugendamt Freiburg auf je 16 Kinder pro Betreuungstag bei den Nestli- und Storchenkindern und 14 Kinder pro Betreuungstag bei den Spatzen ausgestellt.
 

Das Betriebsreglement gibt umfassend Auskunft über die „Kinderkrippe Storchenäscht“ in Kerzers. Es orientiert Eltern, die ihr Kind im Storchenäscht betreuen lassen möchten, über Grundsätze, Tagesablauf, Personal, Tarife usw.

Interessierte und Sponsoren können Einblick nehmen in Strukturen, Organisation, Finanzen, und erhalten einen Überblick über den Betrieb.